HomeBiographieWortKottmann PreisCollegium InstrumentaleKottmann StreicherAktuellKontakt
 
  Sie sind hier: alle Titel | Auswahl
 
Diskographie
drucken
 

MAX REGER
Präludium und Fuge h-Moll op. 117/1
ERNEST BLOCH
Suite I
IGOR STRAWINSKY
Elegie
EUGENE YSAYE
Sonate d-Moll (Ballade) op. 27 Nr. 3
JOHANN SEBASTIAN BACH
Sonate C-Dur BWV 1005

Alois Kottmann, Violine

Melisma-Verlag
Bestellnr: Melisma 7100-2
www.melisma.de

 
 
Informationen/Pressestimmen   Seite 1 von 1 
Alois Kottmann ist ein Geiger, dem wesentlich daran liegt, daß das Instrument Violine in seiner Vielfalt an Farben hörbar wird und mit ihm der Mensch in seiner Körper- und Seelensprache. Diesem hohen Ziel wird die vorliegende Einspielung gerecht, in der Werke zusammengestellt sind, die zum Anspruchsvollsten gehören, was es an Musik für Violine solo gibt.

"… Kottmann setzt Blochs dreisätzige Solo-Suite mit klangrednerischer Expressivität um, Chiffren der Klage und Anklage bewußt einbeziehend. Sperrige, weit auseinander klaffende Tonsprünge, mit großem Ton angegangen, und wehmütige Seufzermotive prägen das Klangbild des Prélude. Kottmann wählt scharfe Akzentuierungen, die auch Kratzgeräusche in Kauf nehmen und diese bewußt als Ausdrucksmittel einsetzen …"
RÜSSELSHEIMER ECHO

"… Die Kottmann-Editionen: Proviant vom Wichtigsten!"
FRANKFURTER RUNDSCHAU

"… Einerseits breitet Kottmann die Musik klangschön aus, zum anderen schärft er die Harmonik ..."
DARMSTÄDTER ECHO
 


 

 
www.alois-kottmann.de
Impressum